. .

Über mich

Stefanie el ShamsaMeine Tanzkarriere startete mit ersten Versuchen in Aerobic und Jazztanz. Inspiriert durch meine eine Kairoreise, belegte ich im Jahr 1993 meinen ersten Bauchtanzkurs. Hier habe ich dann gefunden, was ich jahrelang an der körperlichen Betätigung vermisst hatte „SPASS AN DER BEWEGUNG“.

 

Stefanie el Shamsa
Nach nur 4 Jahren Bauchtanzunterricht (allerdings mehrmals pro Woche) übernahm ich 1997 bei der Freisinger VHS zwei Bauchtanzkurse. Mit Hilfe meiner damaligen Lehrerin, meisterte ich die Kurse zwar sehr gut, merkte jedoch schnell, dass ich ohne Weiterbildung nicht weitermachen kann. So ging ich auf die Suche und belegte viele Workshops und Kurse bei jeder Menge namhafter Dozenten. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich für die vielen Tipps und Hilfestellungen bei meinen Wegbegleitern und Begleiterinnen bedanken.

Stefanie el Shamsa             Stefanie el Shamsa

Im Jahr 2000 begann ich dann meine Ausbildung zur Orientalischen Tanzpädagogin, die ich 2001 erfolgreich abschließen konnte.

Mittlerweile habe ich Unterricht in Ballett, Pilates, Jazz- und Moderndance, sowie in Flamenco genommen.

Der Tanz wurde zum Beruf!
Tanz im Brunnenhofe Studio
Am 13. Januar 2003 eröffnete ich mein Tanzstudio „Tanz im Brunnenhof“ in Freising und habe dies mit viel Freude und engagemnt über 9 Jahre geleitet. Ab 2012 ist das Studio nun  an Sandra Seidl SANDALA übergegangen. Ich freue mich in Sandala ein kompetente und engagierte Nachfolgerin gefunden zu haben.. Weiterhin oranisiere ich Shows, Tanzreisen und Tanzwochenende und habe sein 2011 auch die Liebe um Zumba entdeckt.

 

Stefanie el Shamsa Außerdem arbeite ich als Modenschaumodel

Ein großes Workshop-Programm runden mein Angebot ab. Natürlich unterrichten mittlerweile auch andere Dozenten in den beiden tib-Studios und besonders freue ich mich, dass ich seit dem Jahr 2008 auch das Ausbildungsprojekt des Bundesverbandes für Orientalischen Tanz „BATO“ in meinen Räumen anbieten kann.

Im Jahr 2005 gründete sich die Gruppe Esprit Oriental.

Esprit Oriental

Unser Repertoire ist groß und vielseitig – gerne tanzen wir auch für SIE!

Später kamen unter meiner Leitung die Gruppen Oriental Temptation und Oriental Sunlight hinzu.

Seite 2003 veranstalte ich mit meinen Schülerinnen regelmäßig Tanzshows, „die tib-Sommershow“. Bis zu 80 Tänzerinnen sorgen hier für einen abwechslungsreichen Abend. Die Veranstaltung zieht jährlich viele hundert Besucher in das Bürgerhaus von Zolling Nähe Freising.

Im Jahr 2008 veranstaltete ich zum ersten Mal eine Show mit internationalen Gasttänzern rund um meine Gruppen Esprit Oriental, Oriental Temptation und Oriental Sunlight.
Die Show „Oriental Power“ war ein großer Erfolg und zog über 200 Besucher in das Asamtheater in Freising.

Zeitungsauschnitt Sommerfest